VIP Escort Service in Dortmund und dem Ruhrgebiet

Escort Berlin » VIP Escort Service in Dortmund und dem Ruhrgebiet

VIP Escort Service in Dortmund

Name: Isabel
Homebase: Dortmund
Alter: 26
Größe: 170 cm
Gewicht: 53 Kg
Konfektion: 34
BH-Cup: 75 C
Nationalität: Deutsch
Fremdsprachen: Englisch, Spanisch
Beruf: Studentin
Raucher: Nein
Cuisine: Steaks, Salate, Chinesisch
Drinks: Wein, Rum, Longdrinks

Service beim VIP Escort NRW: 69, Begleitservice, Clubbesuche, Dinner Date, Dirty Talk, Dreier MMF, Escort Duo, Erotische Massage, Frivoles Ausgehen, Fußfetisch, Girlfriend Erotik, Hausbesuche, Hotelbesuche, Overnight Escort, Paarbegleitung, Reisebegleitung, Rollenspiele, Toys, Tantra Massage, Urlaubsbegleitung, Wake Up Date.

Entdecken Sie Dortmund in Begleitung vom VIP Escort Service

Die bevölkerungsreichste Stadt des Ruhrgebiets hat eine herausstechende Besonderheit unter den Großstädten Deutschlands. Sie befindet sich in einer noch immer andauernden Renaissance. Vormals vor allem für Kohle, Stahl und dicke Luft bekannt, hat Dortmund in mehreren Dekaden eine wirtschaftliche, kulturelle und strukturelle Reform durchlaufen. Dadurch wurde sie zu einem bedeutenden Technologie- und Kulturstandort. Diese gewinnt gerade in der akademischen Welt zunehmend an Bedeutung. Durch einen großen Bahnhof und den nahe gelegenen Flughafen ist die Stadt leicht zu erreichen. Es gibt vieles zu entdecken in Dortmund: Neues, Altes, Zukünftiges, Vergangenes und die VIP Escort Models aus NRW vom Top Model Escort.

Kulinarik genießen mit Ihrer Escort Begleitung

Dortmunds Restaurants fokussieren sich auf traditionelle und klassische Gerichte aus der Region. Sie warten jedoch gleichwohl mit einigem Überraschendem und Kreativem auf. Das Theater gehört zu den größten in Deutschland und weist als eines der wenigsten ein in fünf Sparten gegliedertes System auf. Konzert, Musiktheater, Schauspiel, Ballett sowie Jugendtheater. Ein Besuch mit Ihrem Dortmunder VIP Escort lohnt sich bei dieser Vielseitigkeit also immer. Vor allem technische und historische Ausstellungen prägen die Museen der fünfhunderttausend Einwohner Stadt. Doch auch einige Galerien für zeitgenössische Kunst finden sich in Dortmund.

Kultur in Dortmund

Um die Kreativität in der Stadt zu fördern, wurde im Jahre 2010 ein ehemaliges Brauereigebäude zum sogenannten “Dortmunder U” umgebaut. Seither stellt es frei verfügbare Ausstellungsräume zur Verfügung. Auch einige Dauerausstellungen und künstlerischen Instituten zugehörige Räumlichkeiten sowie ein Museum finden sich in dem öffentlich zugänglichen Gebäude. Über den Tag zeigt eine Bilderuhr die Uhrzeit durch wiederkehrende Motive an. Ein in Deutschland nicht einzigartiges aber doch seltenes Konzept, das in jedem Fall einen Besuch wert ist.

Nightlife mit Escort

Im Kreuzviertel, das direkt an die Innenstadt angrenzt, präsentiert sich Dortmunds Nachtleben von seiner besten und stilvollen Seite. Schicke Bars reihen sich an zünftige Kneipen, in denen regelmäßig die Spiele des heimischen Fußballvereins gezeigt werden. In den Bistros werden bis spät in die Nacht leckere Kleinigkeiten angeboten.

Direkt beim Dortmunder U befindet sich einer der angesagtesten Clubs des Ruhrgebiets, der auch immer wieder für Konzerte namhafter Künstler genutzt wird. Im gesamten Stadtgebiet sind allerorts kleine und größere Clubs und Diskotheken versteckt, die es zu entdecken lohnt.

Die größte Galerie der Stadt lädt zum Shoppen in Stores aller Art ein. Darunter sind Adidas und Foot Locker genau so breit gefächert vertreten wie Armani, Swarovski und Walbusch.